Bloodborne Wiki
Advertisement

Der Verbotene Wald ist einer der Orte im Spiel.

Beschreibung[]

Ein Wald, der am Rande von Yharnam liegt. In ihm wohnen die Kreaturen, die aus der Stadt vertrieben wurden, und es ist die Brutstätte von großen, giftigen Schlangen. Die Kirche hat einst verboten, den Wald zu betreten, weswegen das Tor dorthin mit einem Passwort geschützt ist.

Um den Wald überhaupt betreten zu können, muss man Vikarin Amelia töten und dann den Altar in der Großen Kathedrale berühren. Man sieht daraufhin eine Sequenz mit Willem und Laurence, in der man das Passwort erfährt.

Informationen[]

Lampen[]

Verbotener Wald[]

Diese Lampe erreicht man einige Zeit nach Betreten des Gebietes und sie ist die einzige Lampe, die man auf seinem Weg durch den Wald zur Verfügung hat. Allerdings gibt es mehrere Abkürzungen, die immer wieder zu dieser Lampe zurückführen.

Verbotenes Grab[]

Im Verbotenen Grab findet der Kampf gegen die hiesigen Bosse, die Schatten von Yharnam, statt. Nach dem Sieg über sie erhält man Zugriff auf die Lampe.

Einzigartige Gegenstände[]

  • Bestiengebrüll
  • Grabwächter-Set
  • Kanone
  • Mandelstein

Charaktere im Gebiet[]

  • Befallener Bettler

Gegner im Gebiet[]

Galerie[]

Advertisement